Datenschutzerklärung > KLICK hier

Impressionen der Jahre 2015, 2016 und 2017

2017* Monat * 012017 Monat 01
Bunt und fröhlich
* 022017 Monat 02
Das große Schmausen
* 032017 Monat 03
Der Frühling naht ...
* 042017 Monat 04
Rosenstacheln
* 052017 Monat 05
Die Lutherrose
* 062017 Monat 06
Vergissmeinnicht und Rosen
* 072017 Monat 07
Gartenfreuden und Überraschun-gen in den Hausgärten der Rosen-freunde
* 082017 Monat 08
Angeflattert
* 092017 Monat 09
Schnecken über Schnecken
* 102017 Monat 10
Schnappschüsse vom Jubiläum
* 112017 Monat 11
Rosen für Insekten
* 122017 Monat 12
Das Heitere und Schöne, das Kuriose aus Gärten und Natur
*

2016* Monat * 012016 Monat 01
Das Rosenwunder
* 022016 Monat 02
Rosiges Kaffeegeschirr von der Großmutter &
* 032016 Monat 03
Lenzrosen im Lenzmonat
* 042016 Monat 04
Frühlingserwachen und -grüße
* 052016 Monat 05
Besuch bei der Rosenberatung in Wienhausen
* 062016 Monat 06
Ein Garten ändert sich ständig
* 072016 Monat 07
Blickfänge
* 082016 Monat 08
Schadbilder
* 092016 Monat 09
Altweibersommer
* 102016 Monat 10
Der Garten hüllt sich in neue Farben
* 112016 Monat 11
Herbstbilder
* 122016 Monat 12
Winter-Impressionen
*

2015* Monat * 012015 Monat 01
-
* 022015 Monat 02
Hentschkes Garten /Hagebutte 'Bourgogne'
* 032015 Monat 03
Rosenglück /Märzsonnenstrahlen
* 042015 Monat 04
Ostern /Paschenburg /Kröten
* 052015 Monat 05
Bis zur Rosenblüte ... /Gunder-mann und Weihrauch
* 062015 Monat 06
Peter Lambert /Die Rose 'Old Blush'/ Die Geschichte vom Kuckuck /Frühblüher
* 072015 Monat 07
"Botanische Pferde" im Garten Vemmer /Zum Nachdenken: Der Chaosbaum von Bad Zwischenahn /Der Waldmops
* 082015 Monat 08
Rosenkongreß Uetresen
* 092015 Monat 09
Die 'NDR 1 Radio Niedersachsen'-Rosen blühen
* 102015 Monat 10
Hagebutten
* 112015 Monat 11
Rosengallen
* 122015 Monat 12
Spätherbstlicher und winterlicher Rosencharme aus unseren Gärten
*


Impressionen April 2016

Frühlingserwachen

Schnell werfen wir noch ein paar Blicke in abgelegene, teils geheimnisvoll anmutende Winkel in Feld und Wald, bevor sich bald zartes Frühlingsgrün schleierhaft über Äste und Wurzeln ausbreitet.

Aber nicht nur die Natur lockt mit Blattknospen und Frühlingsgesang, auch Rosenfreunde haben sich über die Winterzeit Gedanken gemacht und ihre Ausstellungen neu gestaltet und erweitert.

Text: Elvira Schwipper

                    

                    

  Fotos (6): Elvira Schwipper

    Frühlingsgrüße - Auszüge aus der Rosenpost des Rosenmuseums Steinfurth  

Veröffentlichung mit Genehmigung durch Frau Dr. Jutta Pauli, Leiterin des Rosenmuseums Steinfurth


Magie des Steins und der Kunst 

Hoch oben über dem Wesertal, zwischen Rinteln und Hessisch-Oldendorf, liegt die Paschenburg auf dem Möncheberg (oberhalb der Schaumburg). Dies ist mit 338 m die höchste Erhebung im Wesergebirge. Unmittelbar unterhalb der Paschenburg,mitten im Wald, befindet sich eine Steinbildhauer-Werkstatt. Hier trifft sich regelmäßig eine kleine Künstlergemeinschaft. Für sie ist der Steingarten ein spiritueller Ort der Ruhe und Inspiration, ideale Voraussetzungen für schöpferisches Schaffen, für Kreativität und Phantasie.

Das Frühlingsfest, das jedes Jahr im April stattfindet, ist ein Höhepunkt für den Verein. Auch andere Künstler bereichern mit ihren Werken, wie jedes Jahr, die Ausstellung, z.B. das besondere Vogelhaus, Keramik-Objekte, Malerei, Schmuckdesign. Das Frühlingsfest findet am 16. und 17. April  von 11.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Ihr Team vom Steingarten an der Paschenburg e.V. 


Text und Fotos (3): Karsten Ludwig


 
 

Datenschutzerklärung > KLICK hier

NaviIcon

Impressionen der Jahre 2015, 2016 und 2017

2017* Monat * 012017 Monat 01
Bunt und fröhlich
* 022017 Monat 02
Das große Schmausen
* 032017 Monat 03
Der Frühling naht ...
* 042017 Monat 04
Rosenstacheln
* 052017 Monat 05
Die Lutherrose
* 062017 Monat 06
Vergissmeinnicht und Rosen
* 072017 Monat 07
Gartenfreuden und Überraschun-gen in den Hausgärten der Rosen-freunde
* 082017 Monat 08
Angeflattert
* 092017 Monat 09
Schnecken über Schnecken
* 102017 Monat 10
Schnappschüsse vom Jubiläum
* 112017 Monat 11
Rosen für Insekten
* 122017 Monat 12
Das Heitere und Schöne, das Kuriose aus Gärten und Natur
*

2016* Monat * 012016 Monat 01
Das Rosenwunder
* 022016 Monat 02
Rosiges Kaffeegeschirr von der Großmutter &
* 032016 Monat 03
Lenzrosen im Lenzmonat
* 042016 Monat 04
Frühlingserwachen und -grüße
* 052016 Monat 05
Besuch bei der Rosenberatung in Wienhausen
* 062016 Monat 06
Ein Garten ändert sich ständig
* 072016 Monat 07
Blickfänge
* 082016 Monat 08
Schadbilder
* 092016 Monat 09
Altweibersommer
* 102016 Monat 10
Der Garten hüllt sich in neue Farben
* 112016 Monat 11
Herbstbilder
* 122016 Monat 12
Winter-Impressionen
*

2015* Monat * 012015 Monat 01
-
* 022015 Monat 02
Hentschkes Garten /Hagebutte 'Bourgogne'
* 032015 Monat 03
Rosenglück /Märzsonnenstrahlen
* 042015 Monat 04
Ostern /Paschenburg /Kröten
* 052015 Monat 05
Bis zur Rosenblüte ... /Gunder-mann und Weihrauch
* 062015 Monat 06
Peter Lambert /Die Rose 'Old Blush'/ Die Geschichte vom Kuckuck /Frühblüher
* 072015 Monat 07
"Botanische Pferde" im Garten Vemmer /Zum Nachdenken: Der Chaosbaum von Bad Zwischenahn /Der Waldmops
* 082015 Monat 08
Rosenkongreß Uetresen
* 092015 Monat 09
Die 'NDR 1 Radio Niedersachsen'-Rosen blühen
* 102015 Monat 10
Hagebutten
* 112015 Monat 11
Rosengallen
* 122015 Monat 12
Spätherbstlicher und winterlicher Rosencharme aus unseren Gärten
*


Impressionen April 2016

Frühlingserwachen

Schnell werfen wir noch ein paar Blicke in abgelegene, teils geheimnisvoll anmutende Winkel in Feld und Wald, bevor sich bald zartes Frühlingsgrün schleierhaft über Äste und Wurzeln ausbreitet.

Aber nicht nur die Natur lockt mit Blattknospen und Frühlingsgesang, auch Rosenfreunde haben sich über die Winterzeit Gedanken gemacht und ihre Ausstellungen neu gestaltet und erweitert.

Text: Elvira Schwipper

                    

                    

  Fotos (6): Elvira Schwipper

    Frühlingsgrüße - Auszüge aus der Rosenpost des Rosenmuseums Steinfurth  

Veröffentlichung mit Genehmigung durch Frau Dr. Jutta Pauli, Leiterin des Rosenmuseums Steinfurth


Magie des Steins und der Kunst 

Hoch oben über dem Wesertal, zwischen Rinteln und Hessisch-Oldendorf, liegt die Paschenburg auf dem Möncheberg (oberhalb der Schaumburg). Dies ist mit 338 m die höchste Erhebung im Wesergebirge. Unmittelbar unterhalb der Paschenburg,mitten im Wald, befindet sich eine Steinbildhauer-Werkstatt. Hier trifft sich regelmäßig eine kleine Künstlergemeinschaft. Für sie ist der Steingarten ein spiritueller Ort der Ruhe und Inspiration, ideale Voraussetzungen für schöpferisches Schaffen, für Kreativität und Phantasie.

Das Frühlingsfest, das jedes Jahr im April stattfindet, ist ein Höhepunkt für den Verein. Auch andere Künstler bereichern mit ihren Werken, wie jedes Jahr, die Ausstellung, z.B. das besondere Vogelhaus, Keramik-Objekte, Malerei, Schmuckdesign. Das Frühlingsfest findet am 16. und 17. April  von 11.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Ihr Team vom Steingarten an der Paschenburg e.V. 


Text und Fotos (3): Karsten Ludwig